Bertlicher Straßenläufe

Organisatorisch ist die Laufveranstaltung in Bertlich wirklich super. Man kann fast alle denkbaren Strecken laufen:

5km, 7,5 km, 10 km, 15km, Halbmarathon, 30 km, Marathon.

Eine Woche vor dem Marathon in Köln lief ich im September 2002 die 5 km und die 7,5 km. Dieses Jahr lief ich ebenfalls in der Marathonvorbereitung die 30 km. Da ein 30km Lauf recht selten veranstaltet wird, bin ich immer froh, wenn mal wieder eine Bertlicher Straßenlaufveranstaltung ansteht.

Die Altersklassensieger erhalten einen kleinen Läuferpokal.

Alle Strecken führen über befestigte Feldwege und an Straßen entlang. Es gibt fast keine Steigungen. Leider gibt es jedoch keine großartige Stimmung, weil einfach zu viele Läufe stattfinden.

Bei der 30 km Strecke sind zwei Runden zu absolvieren.

Getränkeversorgung ist vorhanden und auch ausreichend. Ansonsten läßt sich noch positiv erwähnen, daß die Siegerehrungen recht zügig nach dem Lauf stattfinden.

Als Vorbereitung für einen Marathon sicher empfehlenswert, aber sonst wegen der fehlenden Stimmung halt nicht so toll.